Dein Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 9 Artikel in dieser Kategorie

NAFTIE Nutri Completti, 500g

Lieferzeit:
ca. 2-5 WT n. Zahlungseingang ca. 2-5 WT n. Zahlungseingang (Ausland abweichend)
19,95 EUR
3,99 EUR pro 100 g
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 0,5 kg

Viele Vitamine und jede Menge Mineralstoffe: so sieht der Speiseplan einer gesunden Zelle aus. Damit sie auch wirklich alles bekommt, was sie braucht, haben wir aufgrund der jahrelangen Erfahrung in unserer naftie – Naturheilpraxis für Tiere das naftie Nutri Completti zusammengestellt. Geben Sie Ihrem Hund täglich eine Portion ins Futter, wenn Sie das Futter selbst zubereiten, Ihren Hund vegan/vegetarisch ernähren oder hochwertiges Fertigfutter ohne Zusatzstoffe füttern. Das hält die Zellen gesund und sorgt für ein glänzendes Karma. Wir setzen Nutri Completti in unserer Praxis unterstützend in folgenden Situationen ein:

  • zur Optimierung der Mikronährstoffzufuhr
  • zur Prävention bei Mangelerscheinungen (z.B. Haarausfall, brüchige Krallen usw.)
  • bei Erkrankungen wo ein erhöhter Nähstoffbedarf vorhanden ist
  • bei selbst zubereitetem Futter (vor allem auch für vegan und vegetarisch ernährte Hunde)
  • bei der Fütterung von Fertigfutter bei dem noch keine Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zugesetzt wurden

Immer mehr tritt uns die Bedeutung der Fütterung ins Bewusstsein und viele Tierhalter beginnen, die gesundheitsfördernden Eigenschaften der sogenannten Mikronährstoffe, der Vitamine und Mineralien, für ihre Schützlinge zu entdecken. Durch ein Optimum an „Mikro-Ernährung“ können wir nicht nur Krankheiten vorbeugen, sondern in vielen Fällen bereits bestehende Erkrankungen unterstützend behandeln.

Heutzutage weiß man, dass Krankheiten dann auftreten können, wenn es im Organismus Störungen im Mikronährstoff-Haushalt gibt oder wenn bei chronischen Belastungen durch körperfremde Substanzen der Körper aus der Bahn gebracht wird. Es macht also durchaus Sinn, den Mangel an Nährstoffen zu beseitigen um dem Ungleichgewicht entgegenzuwirken. Dieser Form der Therapie gab man den Namen orthomolekulare Medizin und sie wird in folgender Weise definiert:

"Orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung der Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der Konzentration von Substanzen im Organismus, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind."

Nutri Completti enthält alle Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren die essentiell für die Gesundheit deines Hundes sind. Es beinhaltet viele natürliche Inhaltsstoffe wie z.B. Spirulina-Algen, Algenkalk, Seealgenmehl und Hefe.

Nachfolgend findest du die einzelnen Inhaltsstoffe mit ihren Vorteilen für den Organismus:

1. Spirulina-Algen

  • unterstützen die Entgiftung des Organismus

  • wirken der Übersäuerung entgegen

  • unterstützen das Immunsystem

2. Algenkalk (Meeresalge Lithothanium Calcareum)

  • kalziumreiches Pflanzenprodukt

  • reich an Spurenelementen

  • gleicht Phosphorüberschuss aus

3. Braunalgen

  • fördern die Ausleitung von Giften

  • gesunder Energielieferant

  • stärkt das Immunsystem

4. Hefe (inaktive Saccharomyces Cerevisiae)

  • unterstützt den Organismus mit Aminosäuren, Mineralstoffen und Vitaminen

  • wirkt positiv auf Haut und Fell

  • unterstützt die Darmtätigkeit

5. Vitamine

- Vitamin A

  • spielt eine zentrale Rolle für gutes Sehen da die Netzhaut Vitamin A benötigt

  • unterstützt das Immunsystem

  • erhält die Nervenzellen im Gehirn und die peripheren Nervenbahnen gesund

  • unentbehrlich für Wachstum und Entwicklung

- Vitamin B1

  • lebenswichtiges Coenzym für die Energieproduktion (in Verbindung mit Magnesium)

  • übermittelt Nervenimpulse an das Gehirn und die peripheren Nervenzellen

  • unterstützt Kollagen, das Hauptaufbauprotein im Organismus

- Vitamin B2

  • wirkt antioxidativ in den Körperzellen

  • wichtig für die Energieproduktion indem es Fette und Zucker abbaut

  • notwendig für die Versorgung der verschiedenen Gewebe

- Vitamin B3 (Nikotinamid)

  • Regulation von Blutzucker

  • Fett- und cholesterinsenkende Wirkung im Blut

  • unterstützt über 200 Enzymfunktionen im Organismus

- Vitamin B6

  • unterstützt die Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels

  • wichtig für den Fettstoffwechsel

  • wesentlich für die Bildung des Hämoglobins

- Vitamin B12

  • schützt die Nervenzellen

  • notwendig für die Synthese der DNS und für die Zellteilung

  • wichtig für den Folsäurestoffwechsel

- Vitamin C

  • wichtigstes wasserlösliches Antioxidans

  • schützt Vitamin E und Folsäure vor Oxidationsprozessen

  • wichtig für den Cholesterinabbau

  • unterstützt die Entgiftung der Leber von Medikamenten und Chemikalien

  • fördert die Aufnahme von Eisen

  • notwendig für die Produktion von Neurotransmittern im Gehirn (Noradrenalin und Serotonin)

- Folsäure

  • unterstützt das Zellwachstum

  • wichtig bei der Synthese von Struktur- und Funktionsproteinen

- Vitamin D3

  • unerlässlich für den normalen Knochenaufbau

  • unterstützt das Immunsystem durch Aktivierung der weißen Blutkörperchen bei Infektionserkrankungen

  • sehr wichtig für die Erhaltung der Knochendichte und Knochenstärke

  • unentbehrlich für die Entwicklung und das Zellwachstum

- Vitamin E

  • ist das wichtigste fettlösliche Antioxidans

  • schützt die Zellmembranen vor freien Radikalen

  • verringert die Tendenz, dass die Blutplättchen in den Adern verklumpen

  • dient als natürlicher Blutverdünner und erhöht somit die Fließeigenschaften des Blutes

- Vitamin B7 (Biotin)

  • beteiligt am Kohlehydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsel

  • unterstützt das Zellwachstum

- Vitamin K

  • starkes lipophiles Antioxidans

  • regeneriert Vitamin E

  • spielt eine zentrale Rolle bei der Blutgerinnung

  • unerlässlich für ein gesundes Knochengerüst

- Pantothensäure

  • unentbehrlich für die Energieproduktion

  • spielt eine zentrale Rolle bei der Protein- und Fettsynthese

6. Mineralstoffe

- Kalzium

  • reguliert die Reizleitung zwischen den Nervenzellen

  • essentiell für die Skelett- und Herzmuskelfunktionen

  • wichtig für das Blutgerinnungssystem

- Magnesium

  • physiologischer Gegenspieler des Kalziums

  • unentbehrlich für den Energiestoffwechsel

  • beteiligt am Aufbau von Knochen und Zähnen

  • essentiell für das Nervensystem

- Kalium

  • Gegenspieler von Natrium

  • notwendig für die Aufrechterhaltung des Säure-Basen-Gleichgewichtes

  • wichtig für die Nervenreizleitung

- Natrium

  • zusammen mit Kalium das häufigste Elektrolyt im extrazellulären Raum

  • notwendig für die Aufrechterhaltung des Säure-Basen-Gleichgewichtes

  • resorbiert und transportiert Nährstoffe

- Phosphor

  • sorgt zusammen mit Kalzium für die Festigkeit der Knochen und Zähne

  • dient als Puffersubstanz bei der Blutgerinnung

  • Phosphor ist wesentlich an der Mineralisation der Knochensubstanz beteiligt

7. Spurenelemente

- Eisen

  • unentbehrlich für den Transport und die Speicherung von Sauerstoff

  • Bestandteil wichtiger Enzymgruppen

  • reguliert Sauerstoffradikale

- Kupfer

  • erleichtert die Aufnahme von Eisen

  • unterstützt verschiedene Enzyme

  • wichtig für die zellvermittelte Immunantwort

- Chlor

  • ist das Gegen-Ion von Natrium

  • beeinflusst maßgeblich den osmotischen Druck im Organismus

  • wichtig für die Magensäure

- Mangan

  • unterstützt den Cholesterinaufbau

  • wichtiges Antioxidans da es vor freien Radikalen schützt

  • moduliert die Neurotransmitter (Nervenüberträgersubstanz)

- Zink

  • schützt die Zellen vor schädlichen Einflüssen

  • wichtig für die Regulierung der Immunantwort

  • unentbehrlich für über 200 Enzyme

  • unterstützt die Schilddrüsenhormone

- Selen (Selenhefe)

  • stimuliert die Antikörperproduktion

  • unterstützt die Funktionen der Schilddrüse

  • schützt die Zellen vor oxidativem Stress

- Jod

  • notwendig für die Bildung der Schilddrüsenhormone

  • wichtiges Antioxidans

  • aktiviert gewisse Immunfunktionen

8. Aminosäuren

- Taurin

  • kann Chemikalien, Gifte und Medikamente in der Leber binden und entgiften

  • stabilisiert die Zellmembranen

  • wichtig für die Entwicklung der Augen und des Gehirns

  • unterstützt den Hormonstoffwechsel

- Carnitin

  • spielt eine entscheidende Rolle im Energiestoffwechsel

  • unterstützt die Ausscheidung körperfremder Substanzen und Medikamente




Inhalt: 500g

.......................................................................................................................................................................

Zusammensetzung: kohlensaurer Algenkalk 25%, Monokaliumphosphat, Spirulina-Algen 12,7%,
Natriumchlorid, Hefe (inaktive Saccharomyces Cerevisiae), Braunalge 8%, Leinöl

Analytische Bestandteile und Gehalte:
Rohprotein 18,5%, Rohfett 2,5%, Rohfaser 2,0%, Rohasche 40,0% 

Zusatzstoffe je kg:
Vitamine, Provitamine und chemisch definierte Stoffe mit ähnlicher Wirkung: 75.000,00 i.E. (E 672) Vitamin A als Vitamin-A-Präparat, 10.000,00 i.E. (E 671) Vitamin D3, 1.000,00 mg (3a700) Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat, 2.000,00 mcg (3a880) Biotin als D(+)-biotin, 4,50 mg (3a316) Folsäure als Folsäure-Präparat, 38,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Präparat, 80,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin, 25,00 mg (3a831) Vitamin B6 / Pyridoxinhydrochlorid, 500,00 mcg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat, 250,00 mg (3a315) Nikotinsäureamid- Reinsubstanz, 250,00 mg (3a842) D-Panthenol, 15.000,00 mg L-Carnitin, 50.240,00 mg (E 302) Vitamin C als Calcium-L-Ascorbat, 40.180,00 mg Taurin, 35,000 mg Vitamin K (gesamt), Verbindungen von Spurenelementen: 1.400,00 mg (E 1) Eisen aus Eisenaminosäurechelat, Hydrat, 100,00 mg (E 4) Kupfer aus Aminosäure-Kupferchelat, Hydrat, 70,00 mg (E 5) Mangan aus Aminosäure-Manganchelat, Hydrat, 1.000,00 mg (E 6) Zink aus Aminosäure-Zinkchelat, Hydrate, 5,00 mg (3b 8.10) Selen in organischer Form aus Sacc.cerevis. CNCM I 3060 (inaktivierte Selenhefe) *(1), Trennmittel: 2.000,00 mg (E 551a) Kieselsäure, gefällt und getrocknet.

Fütterungsempfehlung:

5 g/10 kg Hund/Tag unters Futter mischen

ein Teelöffel entspricht ca. 5g

Der Geschmack ist angenehm und wird in den meisten Fällen auf Anhieb akzeptiert. Falls das nicht der Fall ist, beginne dem Futter täglich eine Prise zuzusetzen und erhöhe die Menge langsam bis du bei der empfohlenen Tagesdosis angekommen bist.

Nutri Completti sollte nicht erhitzt, sondern direkt vor der Mahlzeit unters Futter gemischt werden, da einige Substanzen hitzeempfindlich sind.

Tipp: Zusammen mit Nutri Completti sollte ein hochwertiges Bio-Öl wie z.B. unsere Bio-Ölmischung oder eines der anderen naftie Öle verabreicht werden. Somit wird sichergestellt, dass dein Hund alle essentiellen Fettsäuren bekommt die er braucht und dass die fettlöslichen Vitamine im Nutri Completti vom Organismus aufgenommen werden können.